Nach einem fast perfekten Start und einer Stressigen aber schönen ersten Woche beginnt sich so langsam alles zu normalisieren und der Alltag auf Abramia beginnt.

Viele Stunden wurden auf unseren mittlerweile 3 Servern gespielt und viele coole RP’s erlebt.

Nun ist es Zeit in die Zukunft zu blicken, denn die 5.0 ist schon eine ganz nette Mission, aber wir haben natürlich noch vieles mehr geplant.


Neue Jobs

Wir haben mit der 5.0 probiert uns ein wenig von den langweiligen Jobs bei denen man einfach nur eine Taste drückt und wartet, hin zu etwas spannenderen und interessanteren Jobs zu orientieren.

Anfänge waren da das altbekannte Strandgut, das Sushi und die Spezial-Liefermissionen, welche zugegebenermaßen noch nicht so ganz funktionieren wie ich das eigentlich gerne wollte.

Doch damit soll es noch lang nicht zu ende sein. Heute möchte ich einen der Jobs vorstellen an denen wir als nächstes Arbeiten werden: Bier und Schnaps wie es bereits in der 4.0 vorhanden war wird zurückkehren doch nicht als ganz normaler Job. Unser Ziel ist es das ihr Traktoren benutzen könnt um Felder zu bestellen und dann die Rohmaterialien für euren Alkohol anbauen könnt. Diese müssen dann auf realistische Art und Weise weiter verarbeitet werden und können dann am Ende verkauft oder natürlich auch getrunken werden.

farmin1

Das ist eine von mehreren Ideen die wir für die Zukunft geplant haben, bleibt also gespannt es kommt noch einiges neues auf euch zu.

Community Building System

Jetzt wo die ersten Häuser gebaut und LKW’s gekauft wurden, wollen wir auch langsam mit dem bereits vor einigen Wochen angekündigten Community Building System beginnen. Dafür werden wir im Laufe der Woche, spätestens zum Wochenende hin im Forum alle Details und eine genaue Anleitung veröffentlichen.

Events

588-15d131ff-large

RealLifeRPG ist auch bekannt für exzellenten Events die immer wieder interessante neue Dinge bieten. Auch in der 5.0 werden diese natürlich nicht zu kurz kommen. Unser Event-Team ist schon fleißig am Planen und sobald sich alles ein wenig Stabilisiert hat werden die ersten Events starten.

Richter, Anwälte und Strafvollzug

Wie ein paar von euch in den letzten Tagen vielleicht schon mitbekommen haben, wird es in nächster Zeit immer mal wieder Gerichtsprozesse für Straftäter(innen) geben. Das ist der erste Teil eines Plans die Art und Weise wie Verbrecher verurteilt und bestraft werden zu verändern und an ein realistischeres System an zu passen.

Sollten die Verhandlungen gut laufen könnt ihr damit rechnen das so etwas in Zukunft häufiger passiert und das auch andere Teile des Rechtssystems, wie z.B. der Strafvollzug,  neu aufgebaut wird.

Auch hier werden genauere Details in zukünftigen Blogs und Forenbeiträgen folgen.

Stabilitätsprobleme

Mit diesem erfolgreichen Start der 5.0 und dem riesen Ansturm von Spielern gab es leider doch einige Probleme es kam es in den letzten Tagen immer wieder zu DDoS Angriffen auf unsere Server, vor allem auf unseren Teamspeak. Das ist Schade für alle Spieler die einfach nur Spielen wollen, wir leiten euch in jedem Fall so schnell wie möglich auf einen unserer anderen Server um wenn es zu Angriffen kommt, wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Wir nehmen jeden dieser Angriffe sehr ernst und leiten entsprechend rechtliche Schritte gegen die Verursacher, die meistens recht einfach festzustellen sind ein.


Ich hoffe ihr freut euch alle so sehr wie ich darauf wie es weiter geht mit RealLifeRPG und vielleicht sieht man sich ja mal Ingame.

#9 Das ganz normale Leben auf Isla Abramia
Markiert in:                                    

4 Gedanken zu „#9 Das ganz normale Leben auf Isla Abramia

  • 30. Mai 2016 um 13:14
    Permanentlink

    Habe einen kleinen Fehler gefunden…

    Diese müssen dann müssen dann auf realistische Art und Weise weiter verarbeitet werden und können dann am Ende verkauft oder natürlich auch getrunken werden.

    In dem Satz steht 2 mal „müssen dann“

    Aber ich freue mich schon Wahnsinnig auf die neuen Features und möglichkeiten

    mfG Nils

    Antworten
  • 1. Juni 2016 um 20:36
    Permanentlink

    Bitte ändert die Datenschutzerkärung in Datenschutzerklärung unten auf der Seite.

    Sonst alles halb so schlimm wie ich dachte, ist eigentlich doch ganz gut geworden, euer RPG !

    Antworten
    • 4. Juni 2016 um 9:55
      Permanentlink

      Interessante Einstellung, freut uns aber das du positiv überrascht bist.

      Antworten

Kommentar verfassen