Gestern haben wir unser letzte Woche angekündigtes großes Update released.

Auch wenn mit dem Update der ein oder andere Bug aufgetreten ist, war die Resonanz die ich so mitbekommen habe doch recht positiv und insgesamt ging auch alles ganz gut.

Heute würde ich euch gerne einen kleinen Ausblick für die kommenden Updates geben.


Doch bevor wir das tun wie hier wie immer eine kleine Übersicht für alle die zu Faul sind (oder keine Zeit haben) sich den ganzen Changelog durchzulesen:

Einer von vielen neuen Tempest Skins
Einer von vielen neuen Tempest Skins
  • Tankstellensystem komplett angepasst (Auftanken, Verkaufen, Verbrauchen), siehe hierzu auch den Blog #24
  • Umwandlung vieler “Z-Inventar” Items zu “echten” Arma Items
  • Fahrzeug Tuning Shop
  • MAN Truck kann Kisten laden
  • Neuer Marktplatz, neues Polizei HQ und viele andere Performance und visuelle Verbesserungen auf der Karte.

Die Life Mission

Das für die Meisten vermutlich interessanteste.

Whiskey Farmen mit einem Traktor
Whiskey Farmen mit einem Traktor

Mit dem letzen Update haben wir viele kleine und große Features hinzugefügt die etwas mehr Abwechselung in den Alltag von Abramia bringen sollen.

Nun wo viele dieser Dinge geschehen sind, wollen wir uns wieder etwas mehr auf das Farming konzentrieren.

Farming in “Life” Missionen ist meistens nur dadurch Interessant, das man lustige Leute trifft und nette RP’s anfängt.

Unser Plan ist es, das Farming weiter zu verbessern durch neue Wege an Geld zu kommen, abgesehen vom normalen Knopf drücken und warten.

Als Beispiel könnt ihr euch hier das vor einiger Zeit eingefügt Farmen mit Traktoren nehmen. Es erfordert sehr viel Kreativität und Arbeit diese neuen Arten zu entwickeln, daher werden wir parallel zu den Bemühungen neuartige Jobs zu machen auch ein größere Auswahl normaler Farming Jobs zu Verfügung stellen und auch weiterentwickelte Produkte wie Schmuck oder Stahl einfügen.

Andere Projekte

Auch unsere anderen Projekte sollen wieder etwas mehr Aufmerksamkeit erhalten.

Noch sehr BETA aber der ein oder andere erkennt vielleicht schon was
Noch sehr BETA aber der ein oder andere erkennt vielleicht schon wo es hin gehen soll

Unser Projekt Small Mountain hat durch die neu angelernten Kenntnisse (Modding/3D Moddeling) in unserem Dev-Team einige Fortschritte gemacht, sodass wir euch dazu hoffentlich bald mehr Infos geben können (Hier lohnt ein Blick auf unser Twitter wo wir immer mal wieder Screenshots und Infos posten).

In alter RealLifeRPG Tradition wird es auch bald wieder einen kleinen Modded (Direwolf 1.10) Minecraft Server geben, für mehr Infos auch hier Twitter oder unser Forum im Auge behalten.


Ich hatte gestern bereits viel Spaß mit dem neuen Update und ich hoffe euch ging oder geht es genauso.

#25 Was jetzt ?
Markiert in:                                     

Kommentar verfassen