Natürlich war diese Woche nicht Nichts los, dennoch gibt es nicht viel von dem ich euch Berichten kann.


Ryu und Jan haben diese Woche fleißig an einer unserer Überraschungen für den Dezember gearbeitet, mehr kann ich euch noch nicht sagen, als das ich mich auf jeden Fall darauf freue und ich mir gut vorstellen kann das es auch euch gut gefallen wird.

Ich habe diese Woche weiter zusammen mit Nick und Joni an einem unsere Seitenprojekte gearbeitet, wir konnten einige gute Fortschritte machen sodass das Grund System fast komplett steht, natürlich fehlen noch viele Sachen um es gut und Spielbar zu machen, aber eine solide Grundlage ist immer das wichtigste.

Leider kommen wir in letzer Zeit aufgrund von Arbeit, Uni und Familie nicht so schnell voran wie wir und ihr es vielleicht gerne hättet, aber ich denke die Vergangenheit hat gezeigt das es besser ist sich Zeit zu lassen und die Dinge ordentlich zu machen, als übereilig etwas zu veröffentlichen. In dem Sinne hoffe ich auf euer Verständnis und freue mich schon drauf euch demnächst mehr zu verraten.

ReallifeRPG 1.0 Nostalgie

Diese Woche hat der gute Rango ein paar Bilder im Forum gepostet, die mich wieder an die alten Zeiten der 1.0 erinnert haben, da habe ich noch mal meinen Screenshot Ordner durchgeschaut und einige schöne Alte Bilder gefunden die ich euch nicht vorenthalten wollte.

Auf hoher See .. oder doch in den Bergen ..
Auf hoher See .. oder doch in den Bergen ..
Wer kennt ihn nicht, den guten alten Busfahrer
Wer kennt ihn nicht, den guten alten Busfahrer
2014-09-28_00007
Zusammen mit dem guten Toastbrot jagen gehen

Wenn ihr selber noch Screenshots aus der 1.0 rum liegen habt, postet doch einfach die besten davon im Forum, ich freue mich immer sie zu sehen.

Videotipp – Stalker Event

Wie versprochen wollte ich euch hier Informieren wann die ersten Videos vom Stalker Event da sind und entgegen meiner ersten Vermutung ging das deutlich schneller als gedacht.

Diese Videos sind erstmal die minimal Cut Version, wer keine Zeit oder Lust hat sich die ganzen ~10 Stunden an zu schauen, muss sich noch ein paar Wochen gedulden bis die geschnittenen Versionen kommen.

Hier jeweils die erste Folge von Daniel und Peter (gleiches Geschehen, unterschiedliche Perspektive)

Hier noch die Perspektive von Fennek unserem Großhändler:

#29 Nichts Los
Markiert in:                                    

2 Gedanken zu „#29 Nichts Los

Kommentar verfassen