Es ist zwar schon eine Woche her (20.05.2016 haben wir angefangen), doch da der Blog letze Woche ausfallen musste möchte ich heute ein paar Worte dazu verlieren:

Die Version 5.0 von RealLifeRPG ist letzes Wochenende 1 Jahr alt geworden und trotz einiger Probleme und Konflikte würde ich sagen die 5.0 war und ist bis heute unsere beste Version.

Vor ein paar Tagen haben wir 17.000 einzigartige Spieler erreicht, es wurden 240.000 Stunden auf allen Server gespielt und fast 70.000 Fahrzeuge gekauft.

Das alles ist nur durch das fantastische zusammenspiel von vielen verschiedenen Leuten möglich:

  1.  Unsere super Community mit vielen die uns mit guten Worten, guten Taten oder Geld unterstützt haben. Ohne euch gäbe es keinen Grund sich so viel Arbeit zu machen und ohne euch wäre es auch nicht Wirtschaftlich die Server auf so hohem Niveau zu betreiben. Wir haben zwar im Jahr 2016 nach Abzug der Steuern etwas Verlust gemacht, das ist jedoch vor allem auf außerplanmäßige Ausgaben wie z.B. für die Teamspeak Lizenz und die Kosten die wir dafür hatten unseren DDoS Schutz so gut zu bekommen wie er heute ist zurückzuführen (für 2017 rechnen wir mit ca. +-0, was auch schon immer unser Ziel ist).
  2. Unser Super Team: Sei es das Support Team was uns Admins enorm entlastet und jede Woche hunderte Stunden darein investiert jedem noch so schweren Fall zu lösen oder unsere Fraktionen die sich darum kümmern, dass ingame alles läuft.
  3. Last but not least natürlich auch unserem DEV und Admin Team (ist eigentlich das gleiche), welches jeden Tag daran Arbeitet unsere Mission, Server, Webservices und was auch sonst noch so anfällt zu verbessern.

Es ist keine einfache Aufgabe einen Arma Server auf diesen Niveau und in dieser Größe zu betreiben, es gibt Tage an denen man 14+ Stunden im TS ist und eine Aufgabe nach der anderen löst, aber dank euch allen ist es das wert – Vielen Dank.


Aber wie gehts denn jetzt weiter:

Ihr alle habt es in den letzen Blogs, im Forum und in Streams, Videos und Gesprächen mitbekommen – wir arbeiten an der Version 6.0 mit neune Mods, einer eigenen Karte und einer noch besseren Mission als bisher.

Wie einige vielleicht auf Twitter mitbekommen haben, hatten wir am Sonntag Abend unsere DEV Besprechung und ich kann euch sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem Fortschritten an der 6.0 bin.

Die Karte nähert sich mit großen Schritten der Vollendung, die Mission ist Feature-mäßig fertig und muss nur noch schön abgerundet werden. Die Mods machen Dank unserem großen Mod Team ebenso gute Fortschritte.

Neben den Sachen die offensichtlich zu einer Mission gehören arbeiten wir jedoch auch noch an vielen Ecken und Enden an kleineren Projekten: ein Online Marktplatz für eure Fahrzeuge, neue Logos, Design und Videos, Tutorials für Einsteiger, Verbesserung der Supporter Tools für noch effizientere Bearbeitung von Fällen, usw.

Ich möchte diese Woche nicht zu sehr ins Detail gehen, der wesentliche Punkt den ich euch heute Mitgeben möchte ist das die Arbeiten in hochtouren laufen und das wir optimistisch sind, das wir unserer Realease Zeitraum zu beginn des 3. Quartals 2017 vermutlich einhalten können.


Wie immer wünschen wir euch bis dahin viel Spaß auf der 5.0, es gibt noch einiges zu Erleben habe ich mir von unserem Event Team sagen lassen.

#49 1 Jahr 5.0 – und jetzt ?
Markiert in:                                                     

Kommentar verfassen