Gestern hat sich das ganze RealLifeRPG Admin Team und ein Großteil der DEV’s in Berlin getroffen.


Wie ihr euch sicher denken könnt, schreibe ich diesen Blog nicht am Sonntag morgen sondern schon ein paar Tage vorher, aber ich kann euch ja mal ein bisschen erzählen was wir so alles Besprechen wollen.

Der erste Punkt auf der Liste der Themen welche wir besprechen wollen ist das Regelwerk.

Einer der wichtigsten Punkte bei einem guten Life Server ist ein gutes, umfassendes und gut strukturiertes Regelwerk.

Nachdem es in letzer Zeit immer mal wieder Kritik am alten Regelwerk gab, haben wir vor ein “neues” Regelwerk für die 6.0 zu schaffen, welches besser Strukturiert und gestaltet ist, sodass es keine Probleme mehr gibt.

Hierfür haben wir von Bonnie und Hemschke schon mal einen Entwurf bekommen, über diese werden wir beraten.

Auch haben wir uns entschieden einen RP Leitfaden zu erstellen, welcher eine Orientierung für neue und alte Spieler bieten soll, wie sie sich in einem RP zu verhalten haben.

Ein weiteres Thema sollen die Strafen sein.

Es kommt leider viel zu häufig vor das Spieler das Spiel einfach nicht ernst genug nehmen und andere Trollen oder auf sonstige Art und Weise den Spielspaß kaputt machen.

Hierfür soll es in Zukunft deutlich höhere Strafen geben, während gleichzeitig Situationen, in denen einfach mal was schief gegangen ist, nicht so stark bestraft werden sollen.

Abgesehen davon haben wir noch eine ganze menge Themen was die Fertigstellung verschiedenster Aufgaben im DEV-Team angeht (unter anderem die Map, verschiedene Mods die wir noch selber machen und vieles mehr).


Ich freue mich sehr endlich mal alle persönlich kennen zu lernen, auch wenn ich die meisten schon kenne. Eventuell könnte man sowas ja in Zukunft auch noch in größerem Rahmen machen.

Nächste Woche werde ich dann darüber berichten was das Treffen gebracht hat und wie der weitere Ablauf der 5.0 – 6.0 aus sieht.

Bis dahin wie immer viel Spaß beim Spielen.

#54 Saufen

Kommentar verfassen