Die Woche wurde im Forum nach einer groben Roadmap gefragt und da viel mir auf, dass ich euch hier schon länger nicht mehr darüber informiert habe, was so die grobe Richtung aktuell bei RealLifeRPG ist.

Das DEV-Treffen

Wie alles bei RealLifeRPG ist die Entscheidung, wie es jetzt weiter gehen soll, keine, die von einem alleine getroffen wird und so war es natürlich sehr schön, dass wir unsere letzte Besprechung erneut alle zusammen und persönlich hier in Berlin machen konnten.

Wir hatten vor zwei Wochen ein sehr schönes Treffen, bei dem fast alle DEV’s, die schon was länger dabei sind, anwesend sein konnten. Wir haben eine Menge der kontroversen Themen der letzen Wochen besprochen und Ideen gesammelt, wie es weiter gehen soll.

Roadmap: Karte

Wir haben es diesmal bei der Besprechung geschafft, eine Liste mit Namensvorschlägen zu erstellen (eindeutig besser als beim letzen Mal) und konnten uns über den aktuellen Stand der neuen Karte unterhalten.

Aufgrund zeitlicher Probleme waren zwei unserer Mapper die letzen Monate inaktiv, die anderen mit Uni und anderen Aufgaben gut beschäftigt und so ging es, wenn auch stetig, etwas langsamer voran. Seit einigen Tagen (mittlerweile Wochen) unterstützen uns jedoch zwei neue Mapper an der neuen Karte und so bin ich optimistisch, dass es jetzt mit viel neuem Elan schwungvoll weiter geht. Ich war sogar so motiviert, dass ich gleich mal die Kartbahn, auf der wir beim DEV Treffen immer Kart fahren, ingame nachgebaut habe. Mal sehen, ob das die Qualitätskontrollen passiert und ingame darf.

Wenn ihr euch jetzt fragt „Und wann kommt jetzt diese Tolle neue Karte?“: Wie beim letzten Mal werden wir uns auch diesmal Zeit lassen und so lange dran basteln, bis wir mit dem Ergebnis zufrieden sind. Da wir diesmal nicht wie letzes Mal ein riesen Update mit Mission, Mods, Wipe und sonst was machen werden, kann die neue Map jederzeit quasi einfach als Mod Update eingespielt werden, wodurch wir wesentlich flexibler sind, was die Deadline angeht und diesmal alles noch etwas runder laufen sollte, als beim letzes Mal.

Roadmap: Mods

Ich bin mir nicht sicher, ob ich es schon einmal hier erwähnt habe, aber das grobe Ziel mit den Mods sieht wie folgt aus:

Die Fahrzeuge von Shaunka wurden vom Modding Team über die letzten Wochen und Monate grundlegend neu gemacht. Wir warten noch auf ein paar kleine Änderungen und alle bisherigen Fahrzeuge von Shaunka werden sich in euren Garagen magisch in neue, selbstgemachte Autos verwandeln. Sobald Shaunka abgeschlossen ist, sind die anderen Modder dennoch dran, deren eigene Fahrzeuge  anzupassen und Fehler zu verbessern. Im wesentlichen ist das Ziel des Modding Teams, den größten Teil der auf dem Server verfügbaren Fahrzeuge selber zu machen, sodass wir ein einzigartiges Fahrzeugpack perfekt für die Notwendigkeiten von RealLifeRPG haben.

Auch Gebäude Modding geht fleißig weiter. Sylter hat eine Menge schöner 3D Models erstellt und sobald wir Zeit finden, werden diese nach und nach ins Spiel gebracht. Wie viele davon schon auf Havenborn kommen werden, steht noch nicht fest. Spätestens aber dann auf der neuen Karte sollten euch einige sehr schöne und einzigartige neue Gebäude zur Verfügung stehen.

Roadmap: Mission

An der Mission soll es erstmal so weiter gehen, wie wir es aktuell machen: immer wieder kleine Updates, die ein Mix aus Fixes und neuen Features beinhalten.

Wir wollen auf jeden Fall vermeiden, wieder ein riesiges Update über Monate zu bauen und dann alles auf einmal zu releasen, da dann einfach das Feedback fehlt und wir ggf. einfach in die falsche Richtung arbeiten, wie zu Beginn der 6.0.

Eine der neuen Funktionen, die aktuell geplant sind, ist eine Mission, die mit mehreren Spielern und LKW’s gefahren werden muss. Hier gestaltet sich die Umsetzung jedoch etwas schwierig, daher kann das noch etwas dauern. Ansonsten nutzen wir die Zeit gerade vor allem, um viele kleine Fehler auszupolieren und Stück für Stück ein Balancing zwischen all den neuen und alten Jobs her zu stellen.


Ich hoffe, dieser Blog konnte euch einen kleinen Einblick darin geben, was wir so planen. Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß auf dem Server und freuen uns über euer Feedback.

#83 grobe Roadmap
Markiert in:                                     

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: