Neben den Gewinnern der letzten Auslosung gibt es diese Woche auch wieder ein paar Infos zum neuen Gang Versteck.

Die Charity Aktion

Auch in der letzten Woche sind wieder viele tolle neue Beiträge dazu gekommen. Jeder gibt, was er oder sie kann und so helfen wir alle gemeinsam Vielen, die es nicht so gut haben wie wir. Unsere angekündigte Belohnung eines Cerberus Fahrzeuges haben wir übrigens noch etwas ausgebaut und so wird es ein vollständig neues Fahrzeug geben, welches für die nächsten Monate nur über dieses Event verfügbar sein wird*.

Falls ihr noch nicht teilgenommen habt, schaut euch doch mal die Seite an und lasst euch inspirieren. Auch diese Woche möchte ich euch zwei sehr berührende und schöne Beiträge vorstellen:

Ich bin begeistert. Für mich war es immer Selbstverständlich Ehrenamltiche Hilfe zu leisten, dennoch nicht klar, das es so viele in so gerne und vorallem so viele in solch einem „Kleinen“ Kreis tun. Zu mir: Hey, ich bin Laurin & bin jetzt 17 Jahre alt. Ich bin selber seit ich 11 bin Aktiv (Jährlich über 250 Diensntstunden) beim (in) der THW(-Jugend). Ich habe sommer dieses Jahres meine Grundausbildung gemacht und bestanden. Seid mehr als Zwei Jahren bin ich ursprünglich durch den Schulsanitätsdienst an das Deutsche Rote Kreuz gestoßen. Mit fast 500 Dienststunden im Letzen Jahr so wie einigen 48 Stunden schichten(sind nicht zur Dienstzeit dazu gezählt) beim eigen (Um-)Bau eines ELW`s in den Sommerferien helfe ich, wo ich nur kann. Dabei ist egal ob Sanitätsdienst, Katastrophenschutz Einsatz, Blutspende, Laternenumzug oder tätigkeiten am Ortstverein. An den letzten Wochenenden konnte ich leider nicht den Medic Dienst auf dem Server antreten, war dafür aber umso Stolzer, heute meine Urkunde zum Sanitäter in der Hand halten zu können. In den nächsten 3 Wochen folgt die Weiterbildung zum Rettungshelfer! Was ich euch ans Herz legen kann? Wenn ihr erst einmal einem Menschen geholfen habt, merkt ihr das es die Arbeit wert ist. Das kann man und muss man aber auch mit keinem Geld der Welt belohnen! Ihr habt diesen Menschen Freiwillig geholfen. Das ist es, was zählt! Tipp: Fragt bei der Feuerwehr, beim THW, beim DRK, bei den Maltesern, Johannitern, beim ASB oder bei jeden anderen Organisation, ob ihr euch einen Dienst anschauen könnt, wie ihr mitglied werden könnt und wie ihr Helfen könnt. Es müssen auch keine 500 Stunden im Jahr sein. Oft reicht ein bisschen Zeit bereits aus. Häufig könnt ihr euch auch auf Facebook oder Instagram zu den einzelnen Organisationen schlau machen. so.. Roman zu ende! Bleibt Fit und schöne Advents- u. Weihnachtszeit. – Martin Graf || Laurin

Die nächste Einreichung finde ich besonders interessant, da sie uns zeigt, dass es mehr gibt als Geld, welches wir spenden können, um anderen etwas Gutes zu tun!

Ich habe mir meine kompletten langen schönen Haare abschneiden lassen, um einen anderen Menschen wieder Haare zu geben in Form einer Echt haar Perücke. Manche würden sowas nicht einfach so machen wo ich mir denke meine Haare werden nachwachsen, wo bei anderen die Haare durch zb eine Krebstherapie nicht mehr wachsen werden. – Schubert

Updates

Diese Woche ging es gut voran mit dem Gangversteck und die Betatester konnten bereits damit beginnen, einige Funktionen auszuprobieren. Da das Gangversteck eine riesen Sache ist und viel Potential bietet, ein Reinfall zu werden, wird die restliche Zeit im Dezember genutzt, um alles ausführlichst zu testen und zu verbessern, sodass wir dann im Januar alles in hoffentlich sehr gutem Zustand für euch freischalten können.

Ein weiteres Thema seit dem letzten Update ist das Fahrzeug (Offroad) Balancing. Es gibt in Arma mehrere Faktoren, die sich auf das Fahrverhalten außerhalb der Straße auswirken und wir haben mit dem letzten Update probiert, eine gewisse Einheitlichkeit zwischen den Fahrzeugen zu schaffen, um uns zukünftige Updates und Balancing zu vereinfachen.

Ein neues Flugzeug wird auch bald seinen Weg nach Nordholm finden!

Wir dachten, dass wir alle relevanten Faktoren korrekt einberechnet haben, aber leider gab es doch mehr ungewünschte Nebeneffekte als geplant und das Testen mit > 150 verschiedenen Fahrzeugen ist leider nicht immer ganz leicht. Die Fahrzeug Modder haben dennoch die letzten Wochen mit Hochdruck daran gearbeitet, die Probleme des letzten Updates zu beheben und ich hoffe, dass wir es noch vor Weihnachten schaffen, ein Update zu bringen, welches die meisten Probleme behebt.

Adventskalender

Die zweite Woche des Adventskalenders ist vorbei und ihr könnt euch erneut für die Nächste eintragen.

Die Gewinner dieser Woche sind:

  1. Heinz Langnese (76561198367527689) – Du gewinnst eine exklusive RealLifeRPG Merch-Box, die wir dir nach Hause schicken.
  2. Jürgen West (76561198348205173) – Du gewinnst ein Cerberus Fahrzeug deiner Wahl mit einem Tuning Ticket.
  3. Jo Bäumle (76561197982377681) – Du gewinnst ein Tuning Ticket

Platz 1 und 2 melden sich bitte bei vabene1111 im Forum für alle weiteren Details. Platz 3 sollte sein Tuning Ticket bereits Ingame vorfinden.

Viel Glück allen Anderen nächste Woche!


Wie immer wünschen wir euch auch weiterhin viel Spaß beim Spielen und eine schöne Vorweihnachtszeit.

#126 Kurze Updates
Markiert in:                                 
%d Bloggern gefällt das: