Nachdem es schon wieder etwas länger her ist seit ich euch mit dem letzen Blog auf den aktuellen Stand gebracht habe, möchte ich euch heute mal wieder mit frischen Infos versorgen.

Chat

Seit einigen Jahren benutzen wir im Team Slack für unsere Kommunikation. Da Slack aber ohne Premium einige Features vermissen lässt und nun immer mehr Leute das ganze nutzen wollten haben wir uns entschieden auf Rockt Chat, eine Open Source Alternative zu wechseln.

Wieso erzähle ich euch das ? Mit dem neuen Chat kann jeder dazu kommen der möchte! Wir haben noch keinen genauen Plan wie normale Zivs den Chat nutzen sollen/können aber wir wollten dieses Angebot für euch öffnen damit auch ihr das ganze nutzen könnt und es mit euch zusammen entwickeln. Ein weiterer Vorteil ist das wir den Chat mit euren Arma Profilen verknüpfen sodass beispielsweise der Support nun endlich eine Möglichkeit hat euch direkt zu erreichen (abgesehen davon euch zu bannen/kicken) wenn ihr im Chat registriert seit. Umso mehr Interesse von eurer Seite da ist desto mehr werden wir den Chat integrieren und Features hinzufügen.

Ihr findet den Chat auf chat.realliferpg.de.

Updates & Ausblick

Am Montag haben wir ein kleines aber feines Update veröffentlicht in welchem wir haufenweise Fahrzeuge überarbeitet und ein komplett neues Crafting-System für euch eingeführt haben. Außerdem kam mit dem Update das neue Funkmeldesystem und diverse Kleinigkeiten.

Den kompletten Changelog findet ihr wie immer hier.

Am Freitag habe ich nun damit angefangen das neue ACE Update inklusive des lang erwarteten Medical-Rewrite in die Mission und Mods einzupflegen und die Beta Tester waren schon sehr fleißig dabei alles auf Herz und Nieren zu überprüfen. Wir haben außerdem noch einen neuen DEV, Nico, der sich damit beschäftigen wird die verschiedenen Texturen auf unseren Gebäuden und später vielleicht auch Fahrzeugen zu verbessern.

Zu guter Letzt haben wir noch eine kleine Überraschung für euch geplant die unsere Bar/Spielertreff ordentlich Upgraden sollte, dazu dann in kommenden Blogs und ggf. auf Twitter mehr.


Abschließend bleibt mir wie immer euch viel Spaß zu wünschen, ganz besonders in dieser Zeit. Bleibt zuhause wenn möglich, kümmert euch um euch selbst aber auch um andere die es nötig haben und bleibt gesund!

#flattenthecurve

#132 Kleiner Ausblick
Markiert in:                         
%d Bloggern gefällt das: