Nach nun schon wieder etwas mehr als einem Jahr war es am letzten Wochenende endlich wieder soweit, das 5. Jährliche DEV Treffen fand statt. Nachdem wir zunächst befürchtet hatten, dass uns Corona dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung macht, konnten wir unter Beachtung der gängigen Vorsichtsmaßnahmen dann doch noch zusammenfinden. Wir haben die Zeit wie jedes Jahr genutzt, um Spaß zu haben, unsere Fähigkeiten auf der Kart Bahn zu vergleichen und gut zu essen. Gleichzeitig haben wir aber auch, wie jedes Jahr, die Zusammenkunft genutzt, um neue Energie für Arma zu tanken, neue Ideen zu besprechen und das Team wieder richtig aufeinander abzustimmen.

LKW Update

Ein großes Thema der letzten Monate ist die Überarbeitung unserer gesamten Fahrzeugflotte. Nachdem sich das erste und das zweite Update vor allem mit den normalen PKW beschäftigt haben, sind nun die LKWs im Fokus.

Die LKWs waren eines der größten Features zum Start der 7.0, doch mangels Zeit wurden sie damals nur recht oberflächlich ins Spiel gebracht. Mit den nächsten Fahrzeug Updates werden alle LKWs vollständig überarbeitet, sodass sie nicht nur auf den ersten Blick gut aussehen, sondern auch technisch auf dem neusten Stand sind und sich gut fahren lassen.

Neue und alte Teammitglieder

Während ich (vabene) aktuell aufgrund von Uni und anderen Verpflichtungen etwas weniger aktiv bin, geht es anderswo im Team stetig voran.

Zunächst einmal freue ich mich zu verkünden, dass wir Copperfield zum Co-Admin erklärt haben. Copperfield ist seit vielen Jahren dabei und hat unsere Community als Cop Leitung und Community Manager maßgeblich geformt. Nachdem er vor einigen Wochen seinen Posten als Polizeipräsident abgab, aus persönlichen Gründen und damit auch jemand anders mal eine Chance hat, sich zu beweisen, konnte er sich voll auf seine Aufgabe als Community Manager fokussieren. Um diese Rolle weiter zu stärken, die Verbindung zwischen den Spielern und den doch leider nicht mehr so häufig spielenden Admins weiter zu stärken, haben wir ihn letzte Woche dann zum Co-Admin ernannt.

Wir wollen damit die Rolle der Community Manager weiter stärken, um noch besser auf eure Wünsche reagieren zu können. Gleichzeitig erhält Copperfield damit einige weitere Berechtigungen, um schneller und einfacher bei Problemen Hilfe zu leisten.

Außerdem beglückte uns Ryu dieses DEV Treffen wieder mit seiner Anwesenheit und nahm nach einer kleinen Auszeit seine Arbeit an unserer Mission und den Mods wieder auf. Das Ganze passt perfekt zu meiner aktuell etwas knappen Zeit und ich freue mich sehr darauf, was wir in den kommenden Wochen und Monaten sehen werden.

Terrain Update

Während die neuen LKW sicher noch ein paar Wochen brauchen um richtig ordentlich zu werden hat Clark bereits das nächste Update für die Life Karte fertig.

Mehrere neue Clan Siedlungen und viele kleine Verbesserungen freuen sich darauf von euch entdeckt zu werden. Wir hoffen das Update im laufe der nächsten Woche zu veröffentlichen, ein genauer Termin steht jedoch noch nicht fest.


Aufgrund meiner etwas reduzierten Zeit und der Tatsache, dass ich dadurch nicht so viel mitbekomme, was aktuell im DEV Team und auf dem Server passiert, werden die Blogs vorerst weiterhin unregelmäßig bleiben. Wann immer es etwas Interessantes zu berichten gibt, werdet ihr es hier erfahren.

Wie immer wünschen wir euch weiterhin viel Spaß beim Spielen und in diesen Zeiten besonders Gesundheit und alles Gute.

#138 Wiedersehen
Markiert in:             
%d Bloggern gefällt das: