Nachdem es die letzten Wochen (und Monate) etwas ruhiger um RealLifeRPG geworden ist, haben wir die Klausurenphasen, Bachelor Arbeiten und sonstigen Ablenkungen des „Echten“ Lebens hinter uns gelassen und sind mit neu erweitertem Team wieder auf vollem Kurs voran.

Das Team

Nachdem wir über die Jahre unser Team in den Bereichen Modding, Skins und Mapping stetig erweitern konnten, war es stets eine schwierige Aufgabe, kompetente neue Leute im Bereich Scripting zu finden. In den letzten paar Wochen haben wir unser Team hier gleich um 3 neue Leute erweitert.

Backwasch und Cutter, die viele von euch sicher kennen, haben in der Vergangenheit immer mal wieder kleinere und größere Beiträge zur Mission geleistet und haben nun offiziell ihre Arbeit als Scripter Duo aufgenommen. Dazu kommt noch Kiwi, der schon seit der 5.0 immer mal wieder hier vorbeigeschaut hat und jahrelange Erfahrung im Bereich Arma Scripting mit sich bringt. Ich freue mich sehr, in diesem Bereich mal wieder frische Unterstützung zu erhalten und bin gespannt, was wir zusammen alles erreichen können.

Industriegebiete und Firmen

Ein großes Feature, welches ich mithilfe von Backwasch und Cutter bereits umsetzen konnte, ist das neue Industriegebiete System. Die Gebäude sind bereits seit einigen Updates auf dem Server und bald folgen dann hoffentlich auch die Funktionen.

Die Industriegebiete sollen mittleren und großen Gruppen die Möglichkeit geben, ihre Position im Markt mit anderen Spielern weiter auszubauen und so vor allem das Crafting zu fördern. Insgesamt ist geplant, zunächst 3 Industriegebiete zu haben. Diese werden jeden Monat von der Justiz versteigert. Der Besitzer erhält das Industriegebiet, zu dem jeweils ein Haus mit einem sehr großen Lagercontainer und ein Shop gehören. In diesem Shop können Kaufangebote eingestellt werden.

Eine Gang, die Hausbau betreibt, könnte also beispielsweise Zement und Ziegel zu einem bestimmten Preis (meist etwas höher als beim normalen Händler) ankaufen und so sehr einfach Handel mit anderen Spielern betreiben. Die Industriegebiete werden außerdem so gelegen sein, dass sie jeweils für einige Farmrouten günstig gelegen sind, sodass jedes Industriegebiet einen gewissen Fokus auf eine Gruppe Materialien hat.

Abgesehen vom Warenankauf werden die Industriegebiete über eine Garage verfügen und wie jedes Haus einen Spawnpunkt für seine Besitzer bereitstellen. In Zukunft sind weitere Features wie eigene Verarbeiter, Paletten Pack Stationen und vieles mehr geplant.

# 140 Industrielle Revolution
Markiert in:                     
%d Bloggern gefällt das: