Hallo, hätte man mich vor vier Jahren an einem Sonntagmittag gefragt, ob ich mir vorstellen könnte eines Tages einen Blog für ReallifeRPG zu schreiben. Hätte ich ihn vermutlich für verrückt erklärt. Nun sitze ich hier und schreibe meinen ersten Blog, also habt etwas nachsehen, wenn die Qualität erstmal nicht an die von vabene herankommt. Ich werde jedoch mein Bestes geben, mich stetig zu verbessern.

Kurz zu mir, ich bin Marten und seit fast vier Jahren bei ReallifeRPG Developer, jetzt habe ich es mir zu Aufgabe gemacht vabenes Tradition weiter zu führen und euch in diesen kleinen Blogs von den aktuellen Projekten rund um ReallifeRPG erzählen. Heute geht es um die UI Überarbeitung und die Verkehrszeichenerkennung in Fahrzeugen. Natürlich geht es auch um neue Fahrzeuge und andere kleine Inhalte, die euch im nächsten Update erwarten.

Discord

Bevor wir jedoch zu diesen tollen neuen Featuren kommen, beschäftigen wir uns jedoch erstmal mit einem Thema, das uns fast so lange wie die Corona-Pandemie begleitet: Rocket-Chat. Glücklicherweise ist unser im März eröffnete Chat Client nicht so schrecklich, obwohl er seine Schwächen hat. Als wir Anfang 2020 uns entschieden haben „Slack“ für die DEV interne Kommunikation hinter uns zulassen, sind wir auf den schönen opensource selfhosted Chatclient gestoßen. Dass nach zwei Jahren der Eröffnung der Plattform 94.108 Nachrichten geschrieben wurden und vor allem in den Fraktionen viel genutzt wird, hätte vermutlich keiner gedacht.

Schaut man sich nur die Zahlen an, ist Rocket-Chat ein voller Erfolg, jedoch stellte sich schnell heraus, dass es nicht alles so schön ist. Die ausschlaggebenden Punkte, weshalb wir uns auf die Suche nach einer neuen Plattform gemacht haben, sind zum einen die fehlende Weiterentwicklung und die begrenzte Anzahl an Mobile-Notifications. Und so sind wir nun zu dem Schluss gekommen, zu Discord zu wechseln. Ich denke, ich muss hier niemandem erklären, was Discord ist und welche Relevanz diese Plattform über den Gamingbereich hinaus durch die Pandemie erlangt hat.

Auf unserem Discord Server und auf den der eventuell von den Fraktionen erstellten, werden alle wichtigen Informationen gepostet. Uns ist hierbei besonders wichtig, dass dieser Discord weder das Forum noch den Teamspeak ersetzen soll, daher wird es keine Voice Channels geben und Diskussionen werden weiterhin im Forum geführt. Wir hoffen dadurch euch besser mit Informationen versorgen zu können und passen uns mit diesem Server, wenn auch etwas spät an den aktuellen Gaming-Trend an.

Auf den Server könnt ihr hier joinen: Discord Server

Neue Oberflächen

Für uns war Jahre lang das bearbeiten und erstellen von Benutzeroberflächen eine Qual. Einzelne Elemente mussten über die Veränderung von Koordinaten direkt im Code angepasst und erstellt werden. Dies war extrem zeitaufwendig und hat den meisten nicht besonders viel Spaß gemacht. Für den Release der 8.0 hatten wir uns vorgenommen allen Benutzeroberflächen einen neuen Look zugeben. Um das umsetzen zu können, haben wir uns mit dem Tool von Heyoxe vertraut gemacht. Zu dem Zeitpunkt haben wir jedoch unterschätzt, wie viele Elemente wir in unserer Mission verwenden und konnten leider zum Release hin nicht alle überarbeiten. Nun hat sich Felix zur Aufgabe gemacht, dieses Projekt abzuschließen und wird mit dem nächsten Update fast alle restlichen Oberflächen anpassen.

Bei dieser Überarbeitung ging es jedoch nicht nur um eine grafische Überarbeitung, sondern auch um eine Verbesserung der Bedienung und das Einfügen von neuen kleinen Funktionen. Ihr könnt euch auf jeden Fall auf neue coole Minispiele und Benutzeroberflächen freuen, wofür diese sind verraten wir euch in den kommenden Blogs.

Neue Fahrzeuge

Nicht nur an der Mission wird fleißig gearbeitet, mit der Rückkehr von Specki in unser Team konnte er einige offene Tasks abarbeiten. Dies beinhaltet die Überarbeitung des Fahrverhaltens des Urals, der vor vier Jahren eingefügt wurde. Dieses legendäre Fahrzeug wurde viel zu lange von uns vernachlässigt und wir hoffen, dass er nun in neuem Glanz eure Herzen erobern wird.

Auch für all, die um den entfernten GT63s trauern, gibt es ein Licht am Ende des dunklen Tunnels eurer Trauer. Wir wollen noch nicht zu viel verraten, aber es wird bald ein noch PS stärkeres Auto aus dem Hause Mercedes geben. Mit der 9.0 haben massiv Fähren und allgemein der Schiffsverkehr an Bedeutung gewonnen. Damit die Polizei in Zukunft besser am und auf dem Wasser agieren kann, bekommt sie mit dem nächsten Update eine kleine Verstärkung für die Küstenwache.

Ich hoffe euch hat der erste kleine Blog gefallen und sehen uns im nächsten wieder, wann dieser kommen wird kann ich nicht genau sagen, aber keine Sorge ihr müsst kein Jahr warten. Bis dahin viel Spaß auf dem Server. Und zum Schluss die Top drei Screenshots dieser Woche.

#148 Zurück aus der Zentrale
Markiert in:                                         
%d Bloggern gefällt das: